Eltern

Wichtige Informationen für die Eltern der Erstklässler in Sinzing und Viehhausen zum Ablauf des ersten Schultags am Dienstag, den 14.09.2021 

 

Klasse 1a (Sinzing):
9:00 Uhr Aula: Einschulungsfeier (pro Schulkind dürfen zwei Erwachsene und Geschwisterkinder mit)

Bitte den direkten Aulaeingang benutzen.

Im Anschluss gehen die Kinder mit ihrer Klassenlehrerin in ihr Klassenzimmer.
Die Eltern dürfen ihre Kinder bis vor die Klassenzimmertür begleiten.
Gegen 10:45 Uhr Klassenfoto im Ruhepausenhof. Schulschluss ist um 11:00 Uhr.



Klasse 1b (Sinzing):
9:30 Uhr Turnhalle: Einschulungsfeier (pro Schulkind dürfen zwei Erwachsene und Geschwisterkinder mit)

Bitte den Eingang über den großen Pausehof direkt in die Turnhalle benutzen.

Weiterer Ablauf siehe Klasse 1a
Gegen 11:15 Uhr Klassenfoto im Ruhepausenhof. Schulschluss ist um 11:30 Uhr.



Klasse 1c (Viehhausen):
8:15 Uhr Turnhalle: Einschulungsfeier (pro Schulkind dürfen zwei Erwachsene und Geschwisterkinder mit)
Weiterer Ablauf siehe Klasse 1a
Gegen 10:00 Uhr Klassenfoto im Pausenhof. Schulschluss ist um 10:15 Uhr.

 

Den Eltern werden bei der Feier zum Zweck der Kontaktpersonenermittlung Sitzplätze zugewiesen. Bitte nehmen Sie einen Stift mit, da wir Ihre E-Mail-Adresse benötigen. Ferner achten wir auf die Einhaltung des Mindestabstands (1,5m) zwischen den Angehörigen verschiedener Hausstände.

 

Die Teilnahme an der Schuleingangsfeier und am Präsenzunterricht ist auch für Erstklässlerinnen und Erstklässler nur mit Nachweis eines negativen Testergebnisses möglich (vgl. § 13 Abs. 2 der 14. BayIfSMV). Der Test muss in einem Testzentrum bzw. einer Teststation oder bspw. einer Apotheke durchgeführt worden sein (max. 48 Stunden alter PCR-Test oder max. 24 Stunden alter Antigen-Schnelltest gemäß § 3 Abs. 4 Nr. 1 und 2 der 14. BayIfSMV).
Wenn kein negativer und noch gültiger Testnachweis vorgelegt wird, müssen die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 1 einen von der Schule gestellten Selbsttest unter Aufsicht der Schule mit Unterstützung eines Elternteils durchführen oder das Schulgelände mit den Begleitpersonen wieder verlassen.
Zur Optimierung unserer räumlichen, personellen und organisatorischen Möglichkeiten ist es für uns wichtig, zu wissen, welche Kinder der Jahrgangsstufe 1 sich erst an der Schule testen lassen wollen.

Bitte teilen Sie dies der Schule in einer kurzen Mail bis Freitag, den 10.09.2021 mit.

Diese Kinder müssten dann bereits 25 min vor Beginn der Einschulungsfeier mit ihren Eltern in den Ruhepausenhof der Schule kommen.
Um eine sichere Schuleingangsfeier zu ermöglichen, bitten wir die teilnehmenden Sorgeberechtigten und andere schulfremde Personen, möglichst vollständig geimpft, genesen oder getestet an der Schuleingangsfeier teilzunehmen. Eine Nachweispflicht gegenüber der Schule diesbezüglich besteht jedoch nicht.

 

Aus Gründen des Infektionsschutzes ist eine Bewirtung nicht möglich.

 

Auf dem gesamten Schulgelände besteht in Gebäuden und geschlossenen Räumen Maskenpflicht, § 13 Abs. 1 der 14. BaylfSMV. Kinder im Grundschulalter dürfen statt einer medizinischen Gesichtsmaske auch eine textile Mund-Nase-Bedeckung (sog. Alltags- oder Community-Maske) nutzen; das Gesundheitsministerium empfiehlt jedoch auch für sie das Tragen medizinischer Masken (sog. „OP-Masken“), sofern ein enges Anliegen stets gewährleistet ist. Für ältere Kinder und Jugendliche (ab Jahrgangsstufe 5) sowie Erwachsene gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske. Kinder sind bis zum sechsten Geburtstag von der Tragepflicht befreit (vgl. § 2 Abs. 3 Satz 1 Nr. 1 der 14. BayIfSMV).

 

Von Mittwoch, den 15.09.21 bis einschließlich Freitag, den 17.09.21 endet der Unterricht für alle ersten Klassen um 11:30 Uhr.

 

ESIS Anmeldung

Anmeldeformular:  https://www.esis-apps.de/signUp.html?id=GSIN

 

Informationen zur Corona-Pandemie Schuljahr 20/21:

application/pdf 210726 M an alle Eltern_R.pdf (240,7 KiB)

application/pdf 210604 Elterninfo.pdf (682,0 KiB)

application/pdf 210602 Merkblatt_Umgang mit Erkaeltungssymptomen.pdf (600,5 KiB)

application/pdf M_Anlage an Eltern.pdf (686,3 KiB)

application/pdf M an Eltern_Unterrichtsbetrieb ab Montag, 10. Mai 2021_r.pdf (149,1 KiB)

application/pdf Anlage M an Eltern_Uebersicht zum Unterrichtsbetrieb.pdf (501,9 KiB)

application/pdf Merkblatt.pdf (638,1 KiB)

application/pdf Anlage Merkblatt Selbsttests_09.04.2021.pdf (485,5 KiB)

application/pdf M an Eltern_Unterricht nach den Osterferien - Endfassung_R.pdf (200,3 KiB)

application/pdf 210312+Umgang+mit+Erk%C3%A4ltungssymptomen_final.pdf (166,8 KiB)

application/pdf Anlage GS Merkblatt Eltern.pdf (589,0 KiB)

application/pdf M an Eltern_Unterrichtsbetrieb ab dem 15. Maerz 2021.pdf (197,6 KiB)

application/pdf 2.2_Anlage zum Elternschreiben_Merkblatt.pdf (670,6 KiB)

application/pdf 2.1_Schreiben StM an Eltern.pdf (153,2 KiB)

application/pdf M an Eltern_Verlaengerung des Distanzunterrichts.pdf (194,4 KiB)

application/pdf Anlage Merkblatt Notbetreuung.pdf (434,7 KiB)

application/pdf Elternbrief_20_21_Not_Jan.pdf (318,6 KiB)

application/pdf M an Eltern_Unterrichtsbetrieb Januar 2021.pdf (133,6 KiB)

application/pdf M an Eltern_15.12.2020_r.pdf (143,3 KiB)

application/pdf Merkblatt Notbetreuung.pdf (434,9 KiB)

application/pdf M an Eltern_r.pdf (531,0 KiB)

application/pdf Formular zur Bestaetigung der Symptomfreiheit.pdf (4,3 KiB)

application/pdf Elterninformation und Merkblatt.pdf (168,0 KiB)

application/pdf 08.12.20_Informationsblatt fuer Erziehungsberechtigte.pdf (451,5 KiB)

application/pdf Notbetreuung Unterrichtsfreie Tage 21. und 22.12.20.pdf (544,8 KiB)

application/pdf Aktuelles zum Schutz vor dem Corona-Virus.pdf (274,5 KiB)

application/pdf Merkblatt_Umgang mit Erkaeltungssymptomen.pdf (164,2 KiB)

application/pdf Kurzuebersicht RHP.pdf (197,3 KiB)

application/pdf RHP-Schule-06.11.2020-Umgang-mit-Erkaeltungssymptomen.pdf (167,8 KiB)

Informationen zur Corona-Pandemie:

Notbetreuung und weitere Hilfsangebote

Sollte für Ihr Kind der Bedarf einer Betreuung während der Sommerferien vorliegen, so lesen Sie bitte zunächst genau den Elternbrief zur Betreuung in den Sommerferien (000) und füllen Sie anschließend den Rückmeldebogen (001) vollständig aus. Dieser muss bis spätestens Freitag, 03. Juli 2020, bei der Schule zur Weiterleitung an das Kultusministerium eingegangen sein.

Das Übertrittsverfahren während der Corona-Zeit

Unser Elternbeirat 2019/20

Unsere Elternbeiräte

In den 13 Klassen unserer Schule haben die Eltern zu Beginn des Schuljahres jeweils einen Klasseneltersprecher und den Elternbeirat gewählt.

Die Vorsitzende des Elternbeirates ist im Schuljahr 2019/2020 Herr Sebastian Maier.

„Der Elternbeirat nimmt die Belange der Eltern der Schüler einer Schule wahr und wirkt in Angelegenheiten, die für die Schule von allgemeiner Bedeutung sind, mit.“

Elternbeirat und Eltern sind in das Schulleben eingebunden und helfen vor allem bei der Durchführung von Schulveranstaltungen. Dabei beschränkt sich die Mitwirkung bei Weitem nicht nur auf die Zubereitung köstlicher Buffets, nein – unsere Elternschaft bringt sich auch bei anderen Gelegenheiten ein, so zum Beispiel bei der

  • Organisation der Selbstbehauptungskurse
  • Vorbereitung der wöchentlichen Obstpausen
  • Gestaltung des Nikolausbesuchs
  • Betreuung der neuen Eltern am Tag der Schuleinschreibung und am ersten Schultag
  • Betreuung unserer Schülerbücherei
  • Betreuung von Stationen bei Sportfesten und Schulfesten
  • und als Verkehrshelfer

 

Über elternbeirat@schule-sinzing.de können Sie mit dem Elternbeirat in Kontakt treten.