+++Schulschließung in ganz Bayern ab Montag,16.03.2020 bis einschl.19.04.2020 (=Ende der Osterferien).+++  Weitere Infos lassen wir Ihnen unter der Rubrik "Eltern" zukommen.

Seilspring-Projekt der Deutschen Herzstiftung in der Klasse 3b

09.12.2019
...sprunggewaltig!

Um Kinder zu mehr Bewegung zu motivieren, hat die Deutsche Herzstiftung das Präventionsprojekt „Skipping Hearts“ initiiert. Denn wer bereits von Kind an einen gesunden Lebensstil pflegt, verringert das Risiko, im Alter am Herz zu erkranken.

Mit diesen Worten begann der zweistündige Basiskurs unter der Workshop-Leitung von Verena Silbereisen, bei dem die Kinder der Klasse 3b eine Einführung in das Seilspringen oder auch „Rope Skipping“ bekamen. Es wurden zahlreiche Sprungvariationen vermittelt, die alleine, zu zweit oder in der Gruppe durchgeführt werden können. Nebenbei wurden auch motorische Grundfähigkeiten wie Ausdauer und Koordination geschult.

Auch der Spaß kam nicht zu kurz, denn nach ein paar Versuchen gab es bereits die ersten Erfolgserlebnisse und man merkte, dass die Motivation und Freude stiegen, als komplizierte Sprünge wie zum Beispiel der „Kreuzsprung“ gemeistert wurden.

Am Ende des Workshops waren Eltern und der Rest der Schule eingeladen, um bei einer Vorführung eine eigene Choreographie der Klasse zu bestaunen, die diese zuvor eingeübt hatten. Um den Tag abzurunden, hatten auch die Lehrer/innen, Eltern und vor allem natürlich die restlichen Schüler/innen die Chance, sich selbst ein Springseil zu schnappen, um den ein oder anderen Sprung selbst auszuprobieren und alle hatten sichtlich Spaß, selbst ein paar Sprünge zu wagen.

« zurück zur Projektübersicht