+++ Aktuelle Informationen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie finden Sie unter der Rubrik "Eltern"!+++

Herbstfest in der Klasse 2a

08.11.2019
Herbstgedicht

Am Freitag, 8.11.2019 feierte die 2a ein Herbstfest. Aus ein paar Gedichten und Herbstliedern wurde ein 30-minütiges Programm. Die Kinder trugen Gedichte auswendig vor, sangen verschiedene Herbstlieder und begleiteten sie mit Flöten und Rasseln. Auch verschiedene Lesetexte zum Herbst und all den verschiedenen Wettererscheinungen in dieser Jahreszeit brachten sie zu Gehör. Beim Gedicht „Regen“ kam der Regen durch einen „Regenmacher“ beinahe ins Klassenzimmer.

Der Herbst steht auf der Leiter

von Peter Hocks

Der Herbst steht auf der Leiter

und malt die Blätter an -

ein lustiger Waldarbeiter,

ein froher Malersmann.

Er kleckst und pinselt fleißig

auf jedes Blattgewächs, 

und kommt ein frecher Zeisig,

schwupp, kriegt der auch nen Klecks.

Die Tanne spricht zum Herbste:

Das ist ja fürchterlich,

die andern Bäume färbste, 

was färbste nicht mal mich?

Die Blätter flattern munter

und finden sich so schön.

Sie werden immer bunter.

Am Ende falln sie runter.

Im Anschluss daran ließen sich die fast 60 Besucher die Köstlichkeiten des Herbstbüffets schmecken – Verschiedenes mit Äpfeln, Nüssen, Trauben und vieles mehr, was zum Herbst gehört

 

« zurück zur Projektübersicht